Titel meiner Seite

Nicht nur mein Jakobsweg

Schritt für Schritt auf dem Spanischen Jakobsweg - so nimmt uns der Autor mit, in klaren Sätzen ohne Pathos.
Religiösität und Tiefgang sind sensibel zwischen den Zeilen versteckt. Ein Plgerbericht, der den Leser in eine besondere Atmosphäre einhüllt.

"Allein und doch nicht einsam. Der Kasseler Arzt Josef Hesse auf dem langen Weg zur Grabstätte des heiligen Jakobus ... Er ist ein Verfechter der orthodoxen Praxis, die Stecke zu Fuß zu bewältigen und die Nächte in einfachen Pilgerherbergen, nicht selten mit hunderten Pilgern zusammen zu verbringen."
[Hessisch Niedersächsische Allgemeine Zeitung]

Ausgehend von Roncesvalles, über Burgos, Léon, Astorga bis zur Kathedrale von Santiago de Compostella, führt der Weg, den Josef Hesse in drei Etappen und über einen Zeitraum von jeweils zwei Wochen zurücklegt. Dabei beschreibt er die Landschaft, erzählt von außergewöhnlichen menschlichen Kontakten und seinen persönlichen Empfindungen. Er lässt dem Leser aber auch genügend Raum, eigene Vorstellungen zu entwickeln.


Autor Dr. med Josef P. Hesse
Verlag Igelsburg VERLAG 2008 (5. Auflage 2010)
Ausstattung 228 S., Taschenbuch, farb. Karten, Fotos, ca. 12 x 16 cm
ISBN 9783981216530

12,95 EUR

incl. 5% USt.
Buch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren